GEGENSTROMANLAGE

Neben den beiden Schwimmbecken im Außenbereich gibt es im Tenerife Top Training auch einen hydrodynamischen Strömungskanal, der für Profi- und Freizeitsportler gleichermaßen attraktiv ist. Bei einer maximalen Geschwindigkeit von 2,5 m/s wird u.a. die Schwimmtechnik analysiert und mittels 3D-Video-Screening ausgewertet.

NUTZUNG

  • Taktische Ausgestaltung des Trainings
  • Effizienz von Bewegungsabläufen kann erhöht werden
  • Trainingseinheit mit Steuerung von Geschwindigkeit und Belastung
  • Sofortige Analyse der Bewegungsabläufe auf einem Bildschirm, um die hydrodynamische Position des Körpers zu verbessern
  • Fehlerquellen beim Schwimmen sind sofort erkennbar
  • Für eine gezielte Therapie zur Rehabilitation geeignet
  • Unterwasser-Beobachtungsfenster
  • Konstante Wassertemperatur von 27 °C
  • Zusätzliche Ausrüstung: klappbare Griffstange, Patientenlift, ausfahrbare Treppe, Steuer- und Messcomputer, Fernbedienung
  • Beckenabmessung Innen: 7,00m x 4,00m x 1,35m (L x B x T)

SERVICES

Eine umfassende Betreuung während des Trainingslagers ist für das Tenerife Top Training selbstverständlich. Ein Transfer-Service vom Flughafen zum Hotel, sowie zum Trainingszentrum wird auf Wunsch organisiert. Unser Partnerhotel „Hovima Jardin Caleta“ ist knapp 10 Gehminuten vom T3 entfernt und bietet sportlerspezifisches Essen an. Auf der Anlage des Trainingszentrums können zudem Massageräume genutzt werden.

Zu Rehabilitationsmaßnahmen werden physiotherapeutische Behandlungen, sowie die Benutzung von Eisbädern angeboten. Im Spa-Bereich können sich Sportler u.a. im Jacuzzi oder in der Sauna von den Trainingseinheiten erholen. Auf Wunsch werden auch Freundschaftsspiele vereinbart. Die Vermittlung von Mietautos und Ausflügen auf Anfrage gehört ebenfalls zum Service.

Referenzen